×

Strandparadiese im Sommer: Die schönsten Küstenabschnitte Teneriffas

Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln, ist berühmt für ihre atemberaubenden Strände, kristallklaren Gewässer und das angenehme Klima, das das ganze Jahr über herrscht. Im Sommer verwandeln sich die Küstenabschnitte der Insel in wahre Strandparadiese, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen.

Die sieben schönsten Strände auf Teneriffa

  1. Playa de las Teresitas: Dieser wunderschöne Strand befindet sich in der Nähe der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife und ist bekannt für seinen goldenen Sand, der aus der Sahara importiert wurde. Die geschützte Bucht bietet ruhiges, kristallklares Wasser, das ideal zum Schwimmen und Sonnenbaden ist. Mit Blick auf die majestätischen Berge im Hintergrund ist die Playa de las Teresitas ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen.
  2. Playa del Duque: Dieser exklusive Strand liegt in Costa Adeje im Süden der Insel und bietet feinen goldenen Sand und ruhiges, türkisfarbenes Wasser. Die Playa del Duque ist von luxuriösen Resorts und erstklassigen Restaurants gesäumt und bietet eine exklusive Atmosphäre für Sonnenanbeter und Wassersportler. Mit ausgezeichneten Einrichtungen und einer entspannten Atmosphäre ist dieser Strand perfekt für einen luxuriösen Tag am Meer.
  3. Playa de la Tejita: Die Playa de la Tejita liegt in der Nähe des berühmten Berges Montaña Roja im Süden von Teneriffa und erstreckt sich über zwei Kilometer entlang der Küste. Dieser naturbelassene Strand bietet goldenen Sand und kristallklares Wasser und ist bekannt für seine Ruhe und Abgeschiedenheit. Die Playa de la Tejita ist auch bei Windsurfern und Kitesurfern beliebt, da hier oft gute Windbedingungen herrschen.
  4. Playa de Benijo: Dieser malerische Strand liegt an der wilden Nordküste von Teneriffa und ist bekannt für seine spektakuläre Landschaft und seine naturbelassene Umgebung. Umgeben von steilen Klippen und Felsformationen bietet die Playa de Benijo schwarzen Sand und tosende Wellen, die sie zum idealen Ort für Naturliebhaber und Abenteurer machen. Der Strand ist auch für seine fabelhaften Sonnenuntergänge bekannt.
  5. Playa de las Vistas: Die Playa de las Vistas befindet sich in Los Cristianos im Süden von Teneriffa und ist einer der beliebtesten Strände der Insel. Der feine goldene Sand und das ruhige Wasser machen ihn ideal für Familien und Sonnenanbeter. Mit zahlreichen Bars, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten in der Nähe bietet die Playa de las Vistas alles, was man für einen entspannten Tag am Meer benötigt.
  6. Playa de las Americas: Playa de las Americas ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben und seine entspannte Atmosphäre. Die Playa de las Americas bietet feinen Sand, klares Wasser und eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten, darunter Wassersport, Beachvolleyball und Sonnenliegenverleih. Mit zahlreichen Bars, Restaurants und Geschäften in der Nähe ist dies ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen.
  7. Playa de Los Gigantes: Dieser atemberaubende Strand liegt am Fuße der majestätischen Klippen von Los Gigantes im Westen von Teneriffa. Die Playa de Los Gigantes bietet schwarzen Sand und klares Wasser und ist von steilen Felswänden umgeben, die für eine dramatische Kulisse sorgen. Der Strand ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden und bietet einen spektakulären Blick auf die imposanten Klippen.

Video: Teneriffa - Norden vs Süden im Vergleich!

Tipps für Wassersport auf Teneriffa

Teneriffa, als eine der größten und vielfältigsten Inseln der Kanarischen Inseln, bietet eine Fülle von Wassersportmöglichkeiten für Besucher jeden Alters und Könnens. Von entspannten Aktivitäten wie Schwimmen und Schnorcheln bis hin zu aufregenden Abenteuern wie Surfen und Tauchen gibt es für jeden Geschmack etwas zu erleben. Hier sind einige der beliebtesten Wassersportmöglichkeiten auf Teneriffa:

Surfen und Bodyboarden: Teneriffa ist ein Paradies für Surfer und Bodyboarder, mit einer Vielzahl von Stränden, die ideale Bedingungen für diese Sportarten bieten. Die Westküste der Insel ist besonders bekannt für ihre guten Wellen, die Surfer aus der ganzen Welt anlocken. Beliebte Surfspots wie El Médano, Las Américas und Playa de las Americas bieten Wellen für Surfer jeden Levels, vom Anfänger bis zum Profi.

Windsurfen und Kitesurfen: Dank der starken Passatwinde, die über die Kanarischen Inseln wehen, ist Teneriffa auch ein beliebtes Ziel für Windsurfer und Kitesurfer. Der Süden der Insel, insbesondere die Gegend um El Médano, ist bekannt für seine ausgezeichneten Windbedingungen und die zahlreichen Windsurf- und Kitesurfspots. Anfänger können Unterricht nehmen und ihre Fähigkeiten in einer der örtlichen Surfschulen verbessern, während erfahrene Surfer die Herausforderung der starken Winde genießen können.

Tauchen und Schnorcheln: Die klaren Gewässer rund um Teneriffa bieten ideale Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln und sind die Heimat einer faszinierenden Unterwasserwelt. Die Küsten der Insel sind gesäumt von farbenfrohen Korallenriffen, faszinierenden Meereslebewesen und geheimnisvollen Wracks, die darauf warten, erkundet zu werden. Tauch- und Schnorchelausflüge werden von zahlreichen Tauchzentren und Touranbietern auf der ganzen Insel angeboten und bieten eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit der Unterwasserwelt von Teneriffa zu erleben.

Stand-Up Paddleboarding (SUP): Stand-Up Paddleboarding erfreut sich auf Teneriffa immer größerer Beliebtheit und bietet eine unterhaltsame und entspannte Möglichkeit, die Küsten der Insel zu erkunden. Mit einem Paddleboard können Sie entlang der Küste gleiten, die beeindruckende Landschaft bewundern und dabei gleichzeitig ein Ganzkörpertraining genießen. Verleihstellen für Paddleboards finden sich an vielen Stränden und Häfen der Insel, und es werden auch geführte Touren angeboten.

Jetski und Wasserski: Für Adrenalinjunkies bieten Jetski und Wasserski eine aufregende Möglichkeit, die Gewässer rund um Teneriffa zu erkunden. Jetski-Verleihstellen finden sich an vielen Stränden der Insel und bieten eine Auswahl an Touren und Vermietoptionen für Abenteuerlustige. Wasserski kann ebenfalls an ausgewählten Stränden und Wassersportzentren praktiziert werden und ist eine beliebte Aktivität für Besucher jeden Alters.

Segeln und Bootsausflüge: Für eine entspannte und genussvolle Möglichkeit, die Gewässer rund um Teneriffa zu erkunden, bieten sich Segeltouren und Bootsausflüge an. Von luxuriösen Katamaranen bis hin zu traditionellen Segelschiffen gibt es eine Vielzahl von Optionen, um die Küste der Insel zu erkunden, die beeindruckenden Klippen zu bewundern und dabei die Sonne und den Wind zu genießen. Bootsausflüge bieten oft die Möglichkeit, Delfine und Wale zu beobachten, die vor der Küste von Teneriffa leben.

Diese vielfältigen Wassersportmöglichkeiten machen Teneriffa zu einem Paradies für Wassersportler und bieten für jeden Geschmack und jedes Können etwas Passendes. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem aufregenden Abenteuer oder einer entspannten Erkundungstour sind, die Gewässer rund um Teneriffa haben für jeden etwas zu bieten.

Ferienhäuser auf Teneriffa entdecken

Ein Ferienhaus auf Teneriffa bietet die perfekte Unterkunft für einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub auf der Insel. Von luxuriösen Villen mit privatem Pool bis hin zu gemütlichen Apartments in Strandnähe gibt es eine Vielzahl von Ferienhäusern, die für jeden Geschmack und jedes Budget geeignet sind. Ein Ferienhaus bietet Ihnen nicht nur Komfort und Privatsphäre, sondern auch die Möglichkeit, die Schönheit und Vielfalt von Teneriffa in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken. Mit einer voll ausgestatteten Küche können Sie Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten und die lokale Küche genießen, während Sie sich nach einem Tag am Strand in Ihrem eigenen Zuhause entspannen können.

Ein Ferienhausurlaub auf Teneriffa bietet die perfekte Kombination aus Entspannung, Abenteuer und unvergesslichen Erlebnissen. Von den atemberaubenden Stränden und malerischen Küstenorten bis hin zu den spektakulären Landschaften und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten bietet die Insel für jeden Besucher etwas Besonderes. Ob Sie sich für einen luxuriösen Aufenthalt in einer exklusiven Villa entscheiden oder lieber in einem gemütlichen Apartment in Strandnähe übernachten möchten, ein Ferienhaus auf Teneriffa bietet Ihnen die ideale Basis, um alles zu erkunden, was diese wunderschöne Insel zu bieten hat.

Ferienhaus-Urlaub auf Teneriffa

Ferienhaus-Urlaub auf Teneriffa

Ein Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte auf ganz Teneriffa. Egal ob an der Nord-, Ost-, Süd- oder Westküste der Insel - wir bieten tausende Urlaubsunterkünfte für Ihren Traumurlaub.

Ferienhaus auf Teneriffa

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Wanderungen im Frühling

Wanderungen im Frühling

Die Farbenpracht des Orotava-Tals

Die Farbenpracht des Orotava-Tals

Bucket List Teneriffa

Bucket List Teneriffa

FKK-Strände auf Teneriffa

FKK-Strände auf Teneriffa