?>

Whale Watching auf Teneriffa

Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, wird nicht nur von Kindern, sondern auch von vielen Erwachsenen als absolutes Highlight empfunden. Wie schön, dass Teneriffa in diesem Zusammenhang viele Möglichkeiten bietet, bleibende Erinnerungen zu schaffen!

Hier können – mit ein wenig Glück – unter anderem Grindwale und Delfine beobachtet werden. Vor allem das Buchen einer Bootstour erfreut sich in diesem Zusammenhang einer besonderen Beliebtheit. Es lohnt sich definitiv, die Angebote der einzelnen Betreiber miteinander zu vergleichen. Da sich die großen Meeressäuger erfahrungsgemäß in den unterschiedlichsten Arealen aufhalten, besteht auch an verschiedenen Orten die Möglichkeit, eine entsprechende Tour zu buchen.

Wer in jedem Fall sichergehen möchte, dass er im Zuge seines Whale Watching Ausflugs keine längeren Wege in Kauf nehmen muss, sollte sich im Vorfeld über die beliebten Spots erkundigen. Sicherlich findet sich in der Nähe dann auch ein Ferienhaus, das den persönlichen Anforderungen entspricht und zur Basis für einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub werden kann.  

Unterschiedliche Tierarten aus der Nähe beobachten 

Von der Bezeichnung „Whale Watching“ sollte sich niemand täuschen lassen. Denn: meist kommen die Urlauber bei Touren dieser Art auch noch mit weiteren Tieren in Sichtkontakt. Besonders beliebt sind die Ausflüge, in deren Zusammenhang beispielsweise Delfine und Grindwale beobachtet werden können. Wie so oft lohnt es sich natürlich auch, auf die Details zu achten. Es gibt immer wieder Momente, in denen kleinere Fische die Boote „verfolgen“ oder sich ein besonders atemberaubender Blick auf die Landschaft erhaschen lässt.

Interessant ist es natürlich auch, das Verhalten der „tierischen Begleiter“ zu beobachten. Die Delfine sehen – aufgrund ihrer charakteristischen Züge – nicht nur freundlich aus, sondern haben mit der Zeit auch begonnen mit den Booten und den Besuchern zu interagieren. Oftmals begleiten sie die Schiffchen eine Weile, ehe sie wieder in die Weiten des Ozeans verschwinden.

Mit etwas Glück kann der Besucher während einer Tour auch gelegentlich Blau-, Buckel-, Finn-, Pottwale und Orcas beobachten. Diese Tiere leben jedoch nicht direkt vor der Küste von Teneriffa, sondern passieren das Gebiet lediglich. Daher kann natürlich nie eine 100%ige Garantie auf ein Zusammentreffen gegeben werden.

Anders verhält es sich mit den Pilotwalen. Diese halten sich ohnehin in dem Areal auf und haben sich – wie die Delfine – mittlerweile an den Besuch der Boote gewöhnt.    

Video: So siehst du zu 100% Grindwale und Delfine auf TENERIFFA

Die besten Whale Watching Gebiete auf Teneriffa 

Je nachdem, wo sich der Urlauber gerade auf Teneriffa befindet, kann er zwischen mehreren Anbietern rund um das Whale Watching wählen.

Hierbei sollte immer beachtet werden, dass sich die Artenvielfalt, mit der der Tourist auf (oder unter) dem Meer konfrontiert wird, je nach Aufenthaltsort unterscheidet. Die folgenden Whale Watching Gebiete sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit besonders beliebt.  

Los Gigantes 

Eine Bootstour in Los Gigantes kann nicht nur mit Whale Watching, sondern auch mit einem Badeaufenthalt in der Masca Bucht verbunden werden. Für einen perfekten „Aussichtspunkt“ fährt das Boot mit den Urlaubern etwa zehn bis zwanzig Minuten in Richtung offenes Meer.

Wann sich die ersten Tiere zeigen, ist immer individuell unterschiedlich. Manche haben nach wenigen Minuten Glück, manchmal dauert es etwas länger. Wer sich die Zeit bis zum großen Highlight vertreiben möchte, kann in Los Gigantes „ganz nebenbei“ und je nach Standort einen wunderschönen Ausblick auf die hohen Klippen genießen.  

Puerto Colón 

Auch in Puerto Colón ist die Wahrscheinlichkeit, auf Wale in freier Wildbahn zu treffen, sehr hoch. Vom Hafen aus geht es – oft mit Katamaranen – hinaus aufs offene Meer. Aufgrund der Nähe zur Touristenhochburg Playa de las Americas planen viele Urlauber einen Tagesausflug hierhin. Da es sich beim Puerto Colón um einen der am besten ausgestatteten Sporthafen ganz Teneriffas handelt, stellt es in der Regel auch kein Problem dar, hier auch nach oder vor dem Whale Watching viele spannende Stunden zu erleben. Dass dieser Ort unter anderem auch für Luxus und Komfort steht, zeigt sich oft an den Bootsvarianten, die hier den Hafen verlassen. Dafür genießen die Besucher – je nach Anbieter – viel Komfort und die Vorteile einer meist etwas kleineren Reisegruppe.  

Abschießende, wichtige Infos zum Whale Watching auf Teneriffa 

Wer Lust auf Whale Watching auf Teneriffa hat, sollte sich bei der Buchung seines Ferienhauses vor allem auf den Süden der Insel fokussieren. Hier werden die besagten Touren das ganze Jahr über angeboten.

Urlauber, die es sich jedoch zum Ziel gesetzt haben, für die Gegend vergleichsweise seltene Wale zu Gesicht zu bekommen, sollten für ihren Aufenthalt den Herbst oder das Frühjahr anpeilen. Denn: zu dieser Zeit schwimmen die Pott- und Grindwale zu ihren Futterplätzen. Denjenigen, denen es jedoch egal ist, welche Wal- oder Delfinarten sie sehen, können ihre entsprechenden Ausflüge auch weitestgehend spontan buchen.

Wichtig: der Wellengang vor Teneriffa ist teilweise sehr intensiv. Daher sollten Urlauber, die wissen, dass sie beispielsweise unter einem empfindlichen Magen oder gar Seekrankheit leiden, unbedingt vorsorgen und eventuell Tabletten gegen Übelkeit mitführen. Je nach gebuchter Tour befindet sich das Boot oft über mehrere Stunden auf dem Wasser. Dementsprechend ist es wichtig, eine sichere Grundlage für ungetrübten Spaß zu schaffen. Übrigens: wer vor Teneriffa an einer Whale Watching Tour teilnimmt, muss kein schlechtes Gewissen haben. Das Wohl der Tiere steht für die Betreiber der Ausflüge im Vordergrund. Die Natur soll geschützt und gleichzeitig zugänglich gemacht werden. Daher verhalten sich die Anbieter auf dem Wasser rücksichtsvoll und bewegen sich mit ihren Schiffen im Hintergrund, so dass die kleinen und großen Meeressäuger nicht gestört werden.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser auf Teneriffa

Ferienhäuser auf Teneriffa

Wir haben unsere Datenbank Ferienhäuser oder Ferienwohnungen auf Teneriffa für Sie durchforstet. Hier finden Sie unsere große Übersicht aller Ferienhäuser nach besonderen Merkmalen sortiert.

Ferienhäuser im Überblick

Ferienhäuser an der Westküste von Teneriffa

Ferienhäuser an der Westküste von Teneriffa

Arico el Viejo

Arico el Viejo

Ferienhäuser in La Romántica

Ferienhäuser in La Romántica

Ferienhäuser in Palm Mar

Ferienhäuser in Palm Mar