?>

Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz de Tenerife gilt für viele Menschen als absolutes Highlight, wenn es darum geht, einen Städtetrip zu planen. Nicht nur deswegen, weil es sich hierbei um die Hauptstadt Teneriffas handelt, erfreut sich diese Destination einer besonderen Beliebtheit.

Es sind unter anderem die zahlreichen kleinen und großen Highlights, die den Ort zu etwas ganz Besonderem machen. Sowohl Geschichts- als auch Kulturfans kommen hier auf ihre Kosten. Wer ein Ferienhaus in Santa Cruz de Tenerife bzw. in der Nähe gebucht hat, sollte sich unter anderem einen Bummel durch die kleinen und großen Straßen nicht entgehen lassen.

Um sicherzustellen, dass möglichst viele Sehenswürdigkeiten der Stadt bzw. der Region in Augenschein genommen werden können, macht es Sinn, sich im Vorfeld einen kleinen Plan zu erstellen, um das Areal noch besser kennenlernen zu können.  

Interessante Details rund um die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife 

Schon seit den 1830er Jahren ist Santa Cruz de Tenerife die Hauptstadt der Kanareninsel. Im Nordosten Teneriffas gelegen stellt sie sowohl für die Einheimischen als auch für die Touristen einen wichtigen Dreh- und Angelpunkt dar.

Die Stadt ist etwa 150 Quadratkilometer groß und liegt – an ihrem höchsten Punkt – mehr als 1.000 Meter über dem Wasserspiegel. Die Küste der Stadt, die in zwei verschiedene Abschnitte unterteilt ist, erstreckt sich auf insgesamt knapp 60 Kilometer.

Eines der Herzstücke der Stadt stellt ihr Hafen dar. Hier fahren viele kleine und große Schiffe jeden Tag ein und aus und transportieren Waren teilweise in viele verschiedene Regionen der Welt – unter anderem auch auf die anderen kanarischen Inseln.  

Video: Santa Cruz de Tenerife, Spain

Santa Cruz de Tenerife und sein buntes Lebensgefühl 

Santa Cruz de Tenerife zeichnet sich unter anderem durch seine Gastfreundschaft und ein ganz besonderes Lebensgefühl aus. Das allgemeine Stadtbild ist abwechslungsreich und bietet sowohl für Nachtschwärmer als auch für Kulturfans die passenden Anlaufstellen.

Wer Lust auf ein besonders authentisches kanarisches Lebensgefühl hat, sollte seinen Urlaub am besten in die Zeit des Karnevals legen. Es gibt viele Inselfans, die es lieben, die „fünfte Jahreszeit“ genau hier zu feiern.

Die Straßen verwandeln sich in eine derart bunte und ausgelassene Partymeile, dass viele den Karneval auf Teneriffa – und im Speziellen in Puerto de la Cruz – mit den Feierlichkeiten in Rio vergleichen.  

Ideal zum Bummeln und Spazierengehen 

Auch diejenigen, die es lieben, durch die Straßen zu spazieren, ohne ein bestimmtes Ziel vor Augen zu haben, sind in Puerto de la Cruz gut aufgehoben. Vor allem im Zentrum der Stadt finden sich viele Straßen und Parks, in denen es möglich ist, die Seele baumeln zu lassen und abzuschalten.

Vor allem die zahlreichen Shops laden dazu ein, sich ein wenig genauer mit regionalen Produkten zu befassen. Im Rahmen eines Spaziergangs sollten jedoch auch nicht die kulturellen und geschichtlichen Highlights der Stadt vernachlässigt werden. In der Inselhauptstadt gibt es viele Museen und ähnliche Einrichtungen, die einen Blick auf die Vergangenheit der Region (und der gesamten Insel) erlauben.

Wer Santa Cruz de Tenerife im Rahmen eines Tagesausflug besucht und möglichst schnell möglichst viel sehen möchte, sollte zunächst die Plaza de España ansteuern. Von hier aus startet eine der beliebtesten Fußgängerzonen der Region. Auch die Plaza Candelaria Calle de Castillo liegt nicht weit entfernt von hier.  

Veranstaltungen im Auditorium 

Das kulturelle Leben spielt in Santa Cruz de Tenerife immer noch eine besonders wichtige Rolle. Viele Veranstaltungen unterschiedlichster Art, zum Beispiel aus den Bereichen Konzerte und Theater, finden im bekannten Auditorium statt. In dieser Location finden mehr als 1.700 Menschen Platz.

Wer sich vor dem Beginn einer Show noch ein wenig die Zeit vertreiben und weitere Eindrücke sammeln möchte, kann auch das benachbarte Planetum besuchen. Hierbei handelt es sich um einen Park, der sich auf das Ausstellen der unterschiedlichsten Palmenarten fokussiert hat. Viele Gewächse stammen aus anderen Ländern, fühlen sich auf Teneriffa jedoch aufgrund der charakteristischen klimatischen Verhältnisse (gerade im Norden) besonders wohl.  

Ein Strandtag in Santa Cruz de Tenerife 

In der Region von Santa Cruz de Tenerife gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, einen entspannten Tag am Strand zu verbringen. Besonders beliebt ist in diesem Zusammenhang die Playa de las Teresitas, die nicht nur zum Baden, sondern auch zu einem Ausflug in das danebenliebende Dorf San Andrés einlädt.

Letzteres eignet sich hervorragend dazu, um als ansprechender Gegensatz zu klassischen Touristenhochburgen wahrgenommen zu werden. Viele Menschen leben noch heute vom Fischfang und greifen auf traditionelle Methoden mit Netzen und kleine Boote zurück. Viele Fische, die hier gefangen werden, werden kurz darauf zu mediterranen Köstlichkeiten in den einschlägigen Restaurants verarbeitet.  

Weitere Freizeitmöglichkeiten in und um Santa Cruz de Tenerife 

Zu guter Letzt kommen auch passionierte Aktivurlauber bei einem Aufenthalt in Santa Cruz de Tenerife auf ihre Kosten. Denn: die Stadt liegt am bekannten Anaga Gebirge. Dieses wird von zahlreichen Wanderwegen durchzogen und bietet sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Wanderern die Möglichkeit, sich mit den Schönheiten der Natur zu befassen. Je nach Strecke werden die Urlauber mit den unterschiedlichsten Gewächsen und einer bunten Fauna konfrontiert. Aufgrund der großen Auswahl an verschiedenen Wegen und der Vielzahl an Aussichtspunkten ergibt sich für so gut wie jeden die Chance, die Schönheit der Insel aus einer anderen Perspektive heraus erleben zu können. Stabiles Schuhwerk ist jedoch selbstverständlich auch hier Pflicht!

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser auf Teneriffa

Ferienhäuser auf Teneriffa

Wir haben unsere Datenbank mit allen Teneriffa Ferienhäuser oder Ferienwohnungen für Sie durchforstet. Hier finden Sie unsere große Übersicht aller Ferienhäuser nach besonderen Merkmalen sortier.

Ferienhäuser im Überblick

Urlaubsplaner

Urlaubsplaner

Teneriffa-Magazin

Auf dieser Seite widmen wir uns speziellen Themen, die bei der Planung eines Urlaubs auf Teneriffa interessant sein können.

Teneriffa-Magazin

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa

Ein Blick auf die lange Liste an Aktivitäten auf Teneriffa zeigt, dass es hier mit Sicherheit nicht langweilig wird.

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa
Park Las Aquilas Park

Park Las Aquilas Park

Garachico

Garachico

Schnorcheln auf Teneriffa

Schnorcheln auf Teneriffa

Candelaria

Candelaria