?>

Das Auditorium in Santa Cruz

Das Auditorium in Santa Cruz auf Teneriffa wurde im Jahre 2003 eröffnet. Schon lange gehört es zu den bekannten Wahrzeichen der Stadt. Es liegt direkt am Meer und fügt sich dementsprechend interessant in die Landschaft ein. Insgesamt dauerte es 14 Jahre bis das Bauwerk fertiggestellt war.

Heute ist das Auditorium zu einer beliebten Anlaufstelle für Touristen aus aller Welt (und selbstverständlich auch für Einheimische) geworden. Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, das Bauwerk ein wenig genauer kennenzulernen.

Wer möchte, kann sich das Auditorium ganz bequem von außen aus anschauen. Um auch das „Innenleben“ etwas besser kennenzulernen, besteht auch die Option, an einer Führung durch das Gebäude teilzunehmen. Wahlweise ist es natürlich auch möglich, eine der zahlreichen Veranstaltungen zu besuchen.

So oder so: ein Besuch am bzw. im Auditorium kann mit vielen unterschiedlichen Eindrücken verbunden sein. Auch diejenigen, die ihr Ferienhaus nicht in der Nähe gebucht haben, sollten sich überlegen, einen Tagesausflug nach Santa Cruz zu planen und diese Location auf ihre Ausflugsziel-Liste zu setzen.

Das Gebäude sticht schon von Weitem ins Auge. Seine Architektur wirkt sehr modern und ausgefallen. Daher hebt es sich von vielen anderen Bauwerken in der Nähe ab. Das Gelände, auf dem das Auditorium steht, ist mehr als zwei Hektar groß. Die höchste Stelle des Daches liegt auf etwa einhundert Metern.  

Ein Besuch am Auditorium im Rahmen eines Stadtbummels 

Viele Touristen, die sich vornehmen, das Auditorium vergleichsweise spontan zu besuchen, entschließen sich dazu, das Gebäude von außen zu betrachten. Egal, ob hier lediglich vorbeigegangen oder ein wenig länger verweilt wird: das Auditorium begeistert aus verschiedenen Perspektiven. Wer möchte, kann auch auf einer der zahlreichen Bänke Platz nehmen und die Gesamtatmosphäre auf sich wirken lassen.

Diejenigen, die Lust auf einen kleinen Perspektivwechsel haben, können auch die Treppen am Gebäude selbst hochsteigen, um diese als eine Art Aussichtspunkt zu nutzen.  

Auch spannend: Touren durch das Auditorium 

Im Auditorium in Santa Cruz werden regelmäßige Touren angeboten. In den meisten Fällen ist es möglich, sich hier weitestgehend spontan anzuschließen. Viele nutzen jedoch auch die Vorabbuchung, um sicherzugehen, dass für sie noch ein Plätzchen frei ist.

Die Führungen werden auf Englisch und auf Spanisch gehalten und sind kostenpflichtig. Dafür werden die Besucher mit vielen unterschiedlichen Eindrücken konfrontiert und haben unter anderem die Möglichkeit, ein wenig tiefer in die Geschichte des Bauwerks einzutauchen. Viele Bereiche, die dem „normalen Publikumsverkehr“ ansonsten verborgen bleiben, können im Rahmen einer Tour eingesehen werden.

Selbstverständlich beantworten die freundlichen Mitarbeiter vor Ort auch gern Fragen.  

Veranstaltungen im Auditorium 

Im Auditorium finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen aus den unterschiedlichsten Bereichen statt. Vor allem Künstler aus der Musikszene sind hier oft vertreten. Wer sich hier ein wenig genauer informieren möchte, sollte in jedem Falle die Homepage des Auditoriums besuchen. Hier gibt es eine Art „Veranstaltungskalender“, mit dessen Hilfe ein Ausflug nach Santa Cruz möglicherweise noch etwas besser geplant werden kann.

Karten für die Events können jedoch nicht nur online, sondern auch vor Ort gekauft werden. Da es sich beim Auditorium jedoch grundsätzlich um eine sehr beliebte Anlaufstelle handelt, sollte im Zweifel immer im Voraus gebucht werden. Vor allem an den Wochenenden sind einige Events rasch ausgebucht.

Besonders beliebt sind unter anderem die Events, die sich direkt an Familien mit Kindern richten. Verschiedene Konzerte sorgen hier dafür, dass auch die kleineren Gäste auf ihre Kosten kommen und dass niemandem langweilig wird.  

Die Anfahrt 

Touristen, die ein Ferienhaus in der Nähe des Auditoriums gebucht haben, kommen oft zu Fuß. Wer sich für die Fahrt mit dem Auto entscheidet, kann von zahlreichen kostenfreien Parkplätzen profitieren,… unter anderem auch deswegen, weil sich in der Nähe noch weitere Sehenswürdigkeiten befinden.

Der Parkplatz, der sich direkt im Gebäude befindet, ist allerdings kostenpflichtig.

Aufgrund der zentralen Lage besteht auch die Möglichkeit, vollkommen problemlos mit dem Bus anzureisen. In der Nähe des Auditoriums halten gleich mehrere Buslinien.  

Vom Auditorium zu weiteren Sehenswürdigkeiten 

Viele Touristen verbinden einen Besuch am bzw. im Auditorium mit einer kompletten Sightseeing Tour. Dies liegt unter anderem daran, dass sich das Gebäude in unmittelbarer Nähe zu vielen anderen Highlights befindet. Weder das Meer noch der bekannte botanische Garten Palmetum sind weit entfernt. Zudem locken die Shoppingmöglichkeiten, die sich beispielsweise im Zusammenhang mit dem Centro Comercial Meridiano ergeben.

Kurz: auch im Umfeld des Auditoriums gibt es viel zu entdecken.  

Für wen lohnt sich ein Besuch am bzw. im Auditorium? 

Wer sich für moderne Architektur, Events (vor allem aus dem Musikbereich) und die Geschichte der Insel Teneriffa begeistern kann, sollte das Auditorium auf seine Urlaubs-To-Do Liste setzen. „Ganz nebenbei“ eignet sich das Gebäude auch super als Fotomotiv. Egal aus welcher Perspektive: diese Sehenswürdigkeit hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Sowohl Alleinreisende als auch Familien mit kleineren Kindern dürften sich hier wohlfühlen. Vor allem im Zusammenhang mit den jüngeren Besuchern ist es natürlich wichtig, das „Programm“ entsprechend anzupassen und beispielsweise im Eventkalender Ausschau nach einer Veranstaltung zu halten, die sich an die ganze Familie richtet. Aufgrund der Nähe zum angrenzenden Schwimmbad ist es natürlich auch möglich, Sightseeing und Kultur mit Planschspaß zu verbinden. Aufgrund der unkomplizierten Parkplatzsuche und der Tatsache, dass Tickets für Führungen und Veranstaltungen oft auch weitestgehend spontan gebucht werden können, eignet sich ein Besuch am bzw. im Auditorium besonders gut für alle, die im Zuge ihrer Tageausflüge flexibel bleiben und dennoch viel erleben möchten.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser auf Teneriffa

Ferienhäuser auf Teneriffa

Wir haben unsere Datenbank mit allen Teneriffa Ferienhäuser oder Ferienwohnungen für Sie durchforstet. Hier finden Sie unsere große Übersicht aller Ferienhäuser nach besonderen Merkmalen sortier.

Ferienhäuser im Überblick

Urlaubsplaner

Urlaubsplaner

Teneriffa-Magazin

Auf dieser Seite widmen wir uns speziellen Themen, die bei der Planung eines Urlaubs auf Teneriffa interessant sein können.

Teneriffa-Magazin

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa

Ein Blick auf die lange Liste an Aktivitäten auf Teneriffa zeigt, dass es hier mit Sicherheit nicht langweilig wird.

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa
Park Las Aquilas Park

Park Las Aquilas Park

Garachico

Garachico

Schnorcheln auf Teneriffa

Schnorcheln auf Teneriffa

Candelaria

Candelaria