?>
Webcams auf Teneriffa

Webcams auf Teneriffa

Die Einwohner Teneriffas sind stolz auf die naturgegebene Schönheit der Insel und teilen diese nicht nur gerne mit den Besuchern, sondern mit den Menschen auf der ganzen Welt.

Wer Lust auf eine kleine, virtuelle Auszeit hat, braucht eigentlich nur eine stabile Internetverbindung und die richtige Adresse. Über die verschiedenen Webcams kann sich der potenzielle Urlauber sein Reiseziel genauer anschauen und sich Bild von der Umgebung machen, in der er möglicherweise sein Ferienhaus buchen wird.

Die Anzahl an Webcams auf Teneriffa hat sich im Laufe der Zeit stark erhöht. Mittlerweile stellt es kein Problem mehr dar, beispielsweise in der Mittagspause am PC eine kleine, virtuelle Reise anzutreten.

Ein Aspekt, den viele Touristen in spe hier als besonders angenehm empfinden, ist, dass die Bilder, die von den Kameras übertragen werden, unglaublich authentisch sind. Sie zeigen das jeweils aktuelle Wetter, Menschen, die hier gerade unterwegs sind und viele weitere Details. Natürlich können jedoch nicht nur potenzielle Urlaubsgebiete Webcamfunktion ausgekundschaftet werden. Viele Geräte wurden auch an besonderen Hotspots und Ausflugszielen installiert. Spätestens beim Anblick der malerischen Strände dürfte sich das Fernweh melden.  

Webcams an den schönsten Stränden Teneriffas 

Viele Strände auf Teneriffa wurden mittlerweile mit einer Webcam ausgestattet. Wer sich ein wenig Zeit nimmt, um zwischen den unterschiedlichen Küstenabschnitten hin und her zu schalten, bemerkt schnell, wie vielseitig die Insel in diesem Bereich ist. Von langen, breiten Stränden bis hin zu kleinen, malerischen Buchten ist hier so gut wie alles vertreten.

Die Webcams, die an der Playa de Troya und der Playa de las Vistas installiert wurden, geben einen idealen Blick auf den jeweiligen Strandabschnitt und das Meer frei.

Besonders beeindruckend sind auch die Bilder, die von Acantilado de Los Gigantos gesendet werden. Hier ist das Gerät direkt auf die Klippen von Los Gigantos gerichtet. Im Verhältnis zu dem Gestein sieht der Yachthafen fast schon winzig aus.  

Wer die Webcam der Playa de la Pinta aussucht, blickt auf den Strandabschnitt und das Hafenpanorama. Der Mix aus Touristen, Schiffen und Meer macht es nicht schwer, sich – zumindest in Gedanken – mit dem Buchen der nächsten Reise zu befassen.

Bei den oben genannten Geräten handelt es sich jedoch nur um einige Beispiele für Webcams, die in Küstennähe installiert wurden. Wer Lust auf ein wenig Strandfeeling hat, findet sicherlich auch in anderen Regionen der Insel wunderschöne Bilder.  

Webcams an den Naturschätzen Teneriffas 

Viele Touristen zeigen sich immer wieder beeindruckt davon, wie unterschiedlich das Wetter in den verschiedenen Regionen der Insel sein kann. Besonders spannend ist, dass sich der Unterschied zwischen nördlichem und südlichem Klima auch wunderbar an den betreffenden Webcam Bildern sehen lässt.  

Obwohl die Sicht bei manchen Cams im Norden beispielsweise durch Niederschlag und Nebel getrübt sein kann, bedeutet dies nicht, dass „ein paar Webcams weiter“ nicht blauer Himmel und Sonnenschein dominieren könnten.

Besonders spannend wird das Ganze natürlich dann, wenn das „Webcam-Sightseeing“ mit den Naturschätzen der Insel kombiniert wird. Unter anderem wurden beispielsweise mittlerweile Geräte im Anaga Gebirge und im Areal des El Teide aufgebaut. Besonders interessant ist es hier natürlich, zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten vorbeizuschauen und zum Beispiel festzustellen, dass der Norden der Insel – aufgrund der besonderen klimatischen Verhältnisse – auch im Winter noch sattgrün erscheint.  

Webcams auf dem Meer 

Dass das Meer vor Teneriffa atemberaubend ist, wissen nicht nur viele Wassersportler. Mittlerweile gibt es auch viele Webcams, die sich ausschließlich auf die Wellen vor den Küstenabschnitten fokussiert haben. Mit ein wenig Glück gelingt es auch, hin und wieder ein paar der zahlreichen Delfine zu sehen.

Die Cams mit besonders hohen Erfolgsaussichten in diesem Zusammenhang wurden an der Costa Adeje installiert. Von hier aus finden auch in regelmäßigen Abständen Bootstouren statt, die einen besonderen Einblick in die Welt der Meeresbewohner bieten sollen.  

Webcams auf Golfplätzen 

Viele Menschen, die sich für Golf begeistern können, wissen, dass auch auf der Insel leidenschaftlich gern gespielt wird. Mittlerweile wurden dementsprechend auch viele Courts mit Kameras ausgestattet.

Das Besondere ist in diesem Zusammenhang, dass besagte Golfplätze ohnehin meist auf harmonische und malerische Weise in die Landschaft eingebettet wurden. Häufig liegen sie an Küsten, so dass es kein Problem darstellt, vom Abschlag aus auf das Meer zu blicken. Genau dieser Aspekt kommt auch beim Bestaunen der Webcam Bilder zum Tragen.

Eine tolle Möglichkeit für alle, die ihre Begeisterung für Sport mit einer malerischen Landschaft kombinieren möchten.  

Webcams an belebten Orten 

Auch wenn in vielen Orten Teneriffas noch auf besonders traditionelle Weise und fernab des klassischen Tourismus gelebt wird, gibt es hier natürlich auch die Touristenhotspots, die sich im Laufe der Jahre zu besonderen Anziehungspunkten entwickelt haben.

Viele von ihnen, zum Beispiel die Playa de las Americas, werden von Webcams abgefilmt und auf diese Weise in die Welt hinausgetragen.

Vor allem in den Abendstunden macht es besonders viel Spaß, dem regen Treiben auf den Straßen zuzuschauen. Besonders interessant ist hier auch die Webcam in Santa Cruz de Tenerife, die einen Mix aus Hafen, Meer, Alltagsleben und Tourismus zeigt.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser auf Teneriffa

Ferienhäuser auf Teneriffa

Wir haben unsere Datenbank mit allen Teneriffa Ferienhäuser oder Ferienwohnungen für Sie durchforstet. Hier finden Sie unsere große Übersicht aller Ferienhäuser nach besonderen Merkmalen sortier.

Ferienhäuser im Überblick

Urlaubsplaner

Urlaubsplaner

Teneriffa-Magazin

Auf dieser Seite widmen wir uns speziellen Themen, die bei der Planung eines Urlaubs auf Teneriffa interessant sein können.

Teneriffa-Magazin

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa

Ein Blick auf die lange Liste an Aktivitäten auf Teneriffa zeigt, dass es hier mit Sicherheit nicht langweilig wird.

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa
Park Las Aquilas Park

Park Las Aquilas Park

Garachico

Garachico

Schnorcheln auf Teneriffa

Schnorcheln auf Teneriffa

Candelaria

Candelaria