?>

Wellness

Heutzutage fühlen sich viele Menschen gestresst. Zu viele Termine, Abgabefristen und Überstunden gehören für die Betroffenen oft zur Tagesordnung. Und „ganz nebenbei“ will der private Bereich natürlich auch noch gemanaged werden.

Ein Wellness Urlaub kann dazu beitragen, die Stimmung zu verbessern und der Seele genau die Ruhe zu gönnen, die diese braucht, um abzuschalten.

Teneriffa eignet sich als ideales Reiseziel für einen „perfekten“ und individuellen Erholungsurlaub. Das angenehme Klima macht es möglich, hier unabhängig von der jeweiligen Jahreszeit zu entspannen.
Auf der Insel gibt es unter anderem auch zahlreiche Ferienwohnungen, in denen es leichtfällt, den Stress des Alltags zu vergessen. Mittlerweile können die entsprechenden Domizile nicht nur in den klassischen Touristenhochburgen, sondern auch in den etwas abgelegeneren Landesteilen gebucht werden. Für viele Teneriffa-Liebhaber gibt es nichts Ansprechenderes, als beispielsweise in einem Ferienhaus in einem der zahlreichen Fischerdörfchen einzuchecken und kanarisches Lebensgefühl zu genießen.
Je nach persönlicher Vorliebe empfehlen sich jedoch auf Teneriffa unterschiedliche Reiseziele. Viele Naturliebhaber dürften von einem Wellnessurlaub im Norden der Insel, wo prächtige Wälder und endemische Pflanzen wachsen, begeistert sein. Wer Lust auf ein besonders breitgefächertes Aktivitätenangebot hat, ist im Süden der Insel bestens aufgehoben.
Selbstverständlich stellt es auf einer Insel wie Teneriffa auch kein Problem dar, zwischen Wellness und Kultur abzuwechseln. Um sicherzustellen, dass hier jeder auf seine Kosten kommt, ist es jedoch ratsam, sich im Vorfeld über die eigenen Erwartungen Gedanken zu machen und eine kleine „To Do“-Liste zu erstellen.

Wie kann Wellness auf Teneriffa erlebt werden?

Wellness auf Teneriffa ist vielseitiger als es im ersten Moment den Anschein haben mag. Für viele Menschen stellt es beispielsweise das Maximum an Entspannung dar, sich auf die Suche nach einer abgelegenen Bucht zu begeben und die Ruhe (abgesehen vom Rauschen des Meeres) zu genießen. Selbstverständlich gibt es jedoch auch erholungshungrige Urlauber, die in diesem Zusammenhang einen Besuch in einem der zahlreichen Spas auf der Insel einplanen.
Die Anzahl der Angebote wurde im Laufe der Zeit kontinuierlich erweitert und lässt so gut wie keine Wünsche offen. Bei der Annahme, Spa Behandlungen könnten lediglich auf Basis einer Hotelbuchung genutzt werden, handelt es sich um ein Vorurteil.
Immer mehr Menschen wissen stattdessen den Mix aus Ferienhaus und Wellness zu schätzen. Kurz: egal, ob Strandbesuche, Wellnesszentren oder eine Gesichtsmaske, die im Garten des gemieteten Ferienhauses aufgetragen wurde – der Fantasie sind hier so gut wie keine Grenzen gesetzt. Auch die folgenden Beispiele sind beliebt, wenn es darum geht, Wellness und Spa mit allen Facetten auf der beliebten Kanareninsel zu erleben.

Entspannen im Naturpool

Auf Teneriffa gibt es viele kleine und größere Naturpools, die sich unter Touristen (und Einheimischen) einer besonderen Beliebtheit erfreuen. Hierbei handelt es sich um Felsformationen an der Küste, in denen sich Meerwasser sammelt. Die Besucher sind somit vor den Wellen geschützt und können – je nach Jahreszeit und Location – manchmal sogar fast windstill entspannen. Für die kleineren Buchten empfiehlt es sich, einen etwas früheren Besuch einzuplanen. Einige der Locations haben sich im Laufe der Zeit zu echten „Geheimtipps“ entwickelt, die – gerade an den Wochenenden und/ oder ab Mittags – voll werden können.

Örtliche Massageangebote

Vor allem in den größeren Städten auf Teneriffa gibt es mittlerweile viele Spa Anbieter, die Massagen anbieten. Die entsprechenden Behandlungen können individuell gebucht werden. Von „Hot Stone“ bis hin zu klassischer Thai Massage ist hier vieles möglich. Wer schon von Vornherein weiß, dass es ihm – beispielsweise nach einem sportlichen Tag – wichtig ist, seine Muskeln auf diese Art entspannen zu lassen, sollte sich nach einem Ferienhaus in einer der größeren Städte umschauen. Ansonsten kann es sich – je nach Wellnessangebot – durchaus auch lohnen, für einen entspannenden Spa Tag eine etwas längere Anreise in Kauf zu nehmen. Ein Mietwagen bietet in diesem Zusammenhang eine überzeugende Flexibilität.

Wellness für die Augen – die Natur Teneriffas

Mittlerweile befassen sich zahlreiche Studien mit den Auswirkungen von Farben auf die Psyche eines Menschen. Grün gilt hierbei als besonders harmonisch. Wie passend, dass vor allem die Landschaft des Norders in der Regel in den unterschiedlichsten Grüntönen erstrahlt! Erholungshungrige Urlauber haben hier die Möglichkeit, Sport und Erholung auf beeindruckende Weise miteinander zu kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung?
Auf den entsprechenden Touren können sowohl Körper als auch Seele durchatmen und zur Ruhe finden. Einen ähnlichen Effekt genießen viele Menschen übrigens auch beim Golfspielen.

Wellness im Ferienhaus? Kein Problem!

Auf Teneriffa werden Ferienhäuser mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Während sich größere Familien oft auf der Suche nach einem geräumigen Ferienhaus mit Wasch- und Spülmaschine befinden, interessieren sich Urlauber mit dem Wunsch, sich körperlich und seelisch zu entspannen, beispielsweise für Häuser mit einem umfriedeten Grundstück, in ruhiger Lage und mit Terrasse. Von hier aus ist es nicht nur möglich, Ausflüge zu planen, sondern auch, die „schönsten Wochen des Jahres“ fernab der Hektik und abseits von festen Buffett Zeiten zu genießen.
Zusatztipp: Mittlerweile gibt es – auch in den etwas entlegeneren Regionen der Insel – Ferienhäuser mit einer besonders luxuriösen Ausstattung. Wie wichtig Spülmaschine, Badewanne und Co. für das persönliche Wohlbefinden sind, ist natürlich immer vom individuellen Geschmack abhängig. Fest steht jedoch auch: diejenigen, die ihren Urlaub bis ins Detail genießen möchten, sollten im Vorfeld dafür sorgen, dass auch wirklich alles „perfekt“ ist.

Die Alternative zum klassischen Wellness Urlaub: der Mix aus Action und Spa

Hierbei handelt es sich um eine hervorragende Idee für alle, die keine Lust darauf haben, sich zwischen Wellness und Aktivität zu entscheiden. Sie können die Vielseitigkeit der Insel nutzen, indem sie sich morgens körperlich verausgaben und abends entspannen. (Auch hier hilft eine kleine To-Do Liste dabei, den Überblick zu bewahren.)

Letztendlich überzeugt das Ferienhaus im Wellness Urlaub auf Basis einer überzeugenden Flexibilität und mit dem guten Gefühl, nach den Ferien (hoffentlich) wieder gestärkt in den „normalen“ Alltag zurückkehren zu können.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser auf Teneriffa

Ferienhäuser auf Teneriffa

Wir haben unsere Datenbank mit allen Teneriffa Ferienhäuser oder Ferienwohnungen für Sie durchforstet. Hier finden Sie unsere große Übersicht aller Ferienhäuser nach besonderen Merkmalen sortier.

Ferienhäuser im Überblick

Urlaubsplaner

Urlaubsplaner

Teneriffa-Magazin

Auf dieser Seite widmen wir uns speziellen Themen, die bei der Planung eines Urlaubs auf Teneriffa interessant sein können.

Teneriffa-Magazin

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa

Ein Blick auf die lange Liste an Aktivitäten auf Teneriffa zeigt, dass es hier mit Sicherheit nicht langweilig wird.

Beliebte Aktivitäten auf Teneriffa
Park Las Aquilas Park

Park Las Aquilas Park

Garachico

Garachico

Schnorcheln auf Teneriffa

Schnorcheln auf Teneriffa

Candelaria

Candelaria